Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Unserer weisen, liebevollen Mutter Erde gewidmet und all ihren Schwestern, den Frauen dieser Welt - in tiefer Dankbarkeit.

 

 

 

 

Physik

statt

Chemie!

 

 

 

Entdecken Sie

die vielen

faszinierenden

Möglichkeiten

der modernen

High-Speed-

Wirbeltechnik!

 

 

Discover the

fascinating

possibilities

of modern

high-speed

vortex-

technology!

 

 

Links:

 

Vortex Power

 

Vita Vortex

 

Alvito

 

Vortex Jet Company

 

URBORN.de

 

 

 

 

 

Der Mikro- / Nano-Wirbelprozeß                               www-H2O-Consult.de

 

Wirbelhierarchie bis in den Molekularbereich

 

Da die Geschwindigkeit des strömenden Mediums in einem Wirbel nach innen hin zunimmt, bewegen sich die weiter innen fließenden Strömungsschichten schneller, als die weiter außen liegenden. Die folgende Animation verdeutlicht dies:

 

Strömungsgeschwindigkeiten Wirbel - gemeinfreie Darstellung aus WikipediaStrömungsgeschwindigkeiten Wirbel - gemeinfreie Darstellung aus Wikipedia

 

Die Unterschiede der Strömungsgeschwindigkeiten führen dazu, daß die inneren Strömungsschichten die äußeren überholen. Daher bilden sich zwischen diesen unterschiedlich schnellen Strömungsschichten zahllose weitere Mikro- oder Nanowirbel aus.

 

 

 

Mikro- oder Nanowirbel bilden sich nicht nur innerhalb eines einzigen Wirbels, sondern auch zwischen zwei benachbarten Wirbeln. Insbesondere dann, wenn die Strömungen sogar entgegengesetzte Bewegungs- oder Drehrichtung aufweisen.

 

 

Das H2O-Consult-Gegenstrom-Saugprinzip

 

Im Inneren der H2O-Consult-Wirbelkammern entstehen schon bei geringen Drücken hochdynamische Wirbel, die aus mehreren, gegeneinander verlaufenden Strömungsschichten bestehen. Besteht das Fluid aus mehreren Einzelkomponenten, werden diese so besonders stark dispergiert. Einzelheiten hierzu finden Sie unter: Wirbel-Misch-/Zerstäubungstechnik.

Ist das Fluid Wasser, so wird dessen Struktur aufgelockert. Mehr dazu unter: Wasseraufbereitung ganzheitlich. Dies ermöglicht erst die bis hinunter in den Molekularbereich reichende Nanodispersion mit Teilchengrössen kleiner als ein Mikrometer. Sie bewirkt, daß sogar Stoffe, die sich unter normalen Umständen gar nicht vermischen - wie etwa Wasser und Öl - eine langzeitstabile Mischung (Kolloidale Lösung, Dispersion, Emulsion) eingehen.

Hier ein Bild zur Erklärung der gegenläufigen Teilwirbelströmungen in den H2O-Consult Wirbelkammern, die zur Ausbildung unzähliger weiterer Mikro- oder Nanowirbel führen (stark vereinfacht):

 

 

Beispiele aus der Praxis und Photos von Wirbelkammern finden Sie in der Rubrik Galerie- und Downloadbereich.

 

www.H2O-Consult.de - englishwww.H2O-Consult.de - englishThe H2O-Consult nano-vortex-process  - several larger, primary vortices create a hierarchy of much smaller nano-vortices in between each other. Even inside a single vortex different layers of the streaming medium run at different speeds - the inner ones faster than the outer ones. Thus already a single vortex creates micro- or nanovortices disperging different fluids or dissolving clusters of H2O-molecules. But it needs several vortices with layers streaming anticlockwise to create that effect within a dash and only a few millimetres.